Berufswahlvorbereitung
Home Kooperationsmodell Berufswahlbereitschaft Informationen für Lehrpersonen Informationen für Eltern

Schülerinnen und Schüler

Das Kooperationsmodell von Egloff und Jungo stellt die Jugendlichen ins Zentrum und traut ihnen in allen Phasen des Übergangs einiges an Mitverantwortung und Initiative zu.

Die Schülerinnen und Schüler werden dabei von den Eltern und von den anderen sozialen Systemen, mit denen sie eng oder lose verbunden sind, je nach den gegebenen Bedürfnissen und Möglichkeiten unterstützt.

 

Eine entscheidende Hilfe zur Selbsthilfe ist das Arbeitsmittel Berufswahltagebuch, das als Lehrmittel im Unterricht und als motivierendes Selbstbildungsmittel zu Hause eingesetzt wird. Es vermittelt ihnen eine bewährte Berufswahlstrategie, eine abgestufte und ermutigende Förderung der Entscheidungsfähigkeit, nützliche Arbeitsunterlagen zur Selbstbeurteilung und konkrete Tipps für ihr handelndes und entdeckendes Lernen.