Berufswahlvorbereitung
Home Kooperationsmodell Berufswahlbereitschaft Informationen für Lehrpersonen Informationen für Eltern

Realisierung

Jugendliche lernen ihre Entscheidung zu verwirklichen. Sie wissen, wie man sich bewirbt, was bei Absagen zu unternehmen ist, und sie haben Kenntnis von den zukünftigen Rechten und Pflichten. Ausserdem wissen sie um die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Veränderungen in ihrer Laufbahn.

Die Kooperationspartner Lehrpersonen, Eltern, Berufsberatung und Lehrbetriebe können bei der Realisierung wichtige Unterstützung bieten. Insbesondere bei Risikogruppen ist Unterstützung sehr wichtig. Auch die Herkunft oder das Geschlecht der Jugendlichen beeinflussen den Erfolg bei der Lehrstellensuche.

 

Daher werden im Berufswahltagebuch Hilfen wie Checklisten, Informationen oder Beispiele angeboten, welche die Jugendlichen motivieren und sie bei den notwendigen Schritten unterstützen. Ausserdem können folgende Faktoren zum Handlungserfolg beitragen:

  • Selbstwirksamkeitserwartung (Hoffnung, Selbstvertrauen)
  • Durchführungsintentionen (Vorsätze, konkretes Planen)
  • Anforderungen und Erwartungen der Lehrbetriebe
  • Berufswahl- und Bewerbungs-Portfolio